Sanftes Yoga in Gerasdorf und Schrick

Meine Yoga Herbstkurse:
Neuer Yogakurs in Gerasdorf ab Montag, 3.Oktober (Schnuppertag) und
Gemeinde Yogakurs in Schrick ab Mittwoch, 05.Oktober – jeweils 18.00 Uhr


Namáste !

Die Grußformel Namáste stammt aus dem Sanskrit und bedeutet frei übersetzt ganz einfach „Verbeugung zu dir“ oder „Ich ehre dich„. Der Respekt zu anderen Menschen, zu anderen Lebewesen, ist auch die allgemeine Botschaft im Yoga.

Ich bin überzeugt, dass Yoga für alle geeignet ist. Meine sanften Yogastunden orientieren sich an Hathayoga (Hathayoga und Faszienyoga) orientieren sich in holistischer, gesundheitlicher Ausrichtung an den Menschen der heutigen Zeit.
In Private Yoga gehe ich ganz genau auf deine Wünsche ein mit gezielten Übungen (Asanas) für körperliche Beschwerden oder Meditationsanleitungen,  und Atemübungen 

Schau mal selbst, ob meine Yogastunden für dich stimmig sind: 

+ körperlich nicht sehr fordernd – wir arbeiten an der Tiefenmuskulatur
+ weniger Verspannungen, wir trainieren unsere Faszien
+ Pranayama – Atemlehre für mehr Vitalität, Entgiftung, Immunabwehr und für mehr seelische Ruhe und Entspannung
+ Stressabbau durch Tiefenentspannungstechniken und Traumreisen
+ Achtsamkeitstraining für mehr Gelassenheit im Alltag
+ Asanas-Atem-Entspannungs-Kombis gegen Allergien und Intoleranzen

Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringung der Bewegungen im Geist..

Patanjali, indischer Gelehrter, Verfasser des Yogasutra